Bitte beteiligen Sie sich
an der Entstehung der Autobahnkirche A71!

Wir freuen uns, wenn auch Sie unser Anliegen unterstützen können. In diesem Fall möchten wir Sie bitten, bei der Errichtung der Autobahnkirche A71 zu helfen. Bauen Sie mit uns an diesem sichtbaren Ausdruck des Glaubens und der dankbaren Erinnerung an die friedliche Grenzöffnung. Schaffen Sie sich damit auch Ihr persönliches Zeichen des Gedenkens. Jede Unterstützung hilft uns weiter. Spendenquittungen werden selbstverständlich ausgestellt. Wir freuen uns, wenn Sie zusätzlich Mitglied im Verein werden wollen!

Bitte spenden Sie an "Autobahnkirche A71 e.V."
Konto: Rhön-Rennsteig-Sparkasse 1305 014 738 (BLZ: 840 500 00)

SARAH GLAUBE 17.6.1953 / SPEDITION HOFFNUNG 9.10.1989 MARIALIEBE + KARLEINHEIT 3.10.1990 / IRENE MAUER 13.8.1961 PAUL UNGEZIEFER 4.6.1952 / GMBH BAUMEISTER . . .

(Beispiel Stiftersäulen, Höhe der Buchstaben im Original 40 mm)